Wege aus der Stress-Spirale

„SHIATSU UND QI GONG FÜR DAS INNERE GLEICHGEWICHT UND ZUR BURN-OUT PRÄVENTION“

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit der Entstehung von Stress-Symptomatik und Burn Out und deren Regulation bzw. Vorbeugung (Prävention). In beiden Fällen stagniert unsere Lebensenergie, was zu deren Verlust und weiterführend in einen Mangelzustand führt. Wir sind müde, antriebs-und kraftlos und der Schlaf wird immer

unruhiger und wir können nicht mehr ausreichend erholen. Der Alltag wird als Last empfunden. Shiatsu hilft uns, durch umfassende Entspannung in eine tiefe Ruhe und Regeneration zu kommen. Der reale Ist-Zustand von Körper-Geist wird wieder spür- und veränderbar. Qi Gong bringt gezielt Bewegung in blockierte Körperbereiche und löst so gespannte

Muskulatur. Es aktiviert und reguliert unseren Energiefluss. Dadurch können wir schneller entspannen, regenerieren und zurück ins Gleichgewicht kommen. Durch Achtsamkeitsübungen und geleitete Meditation kommen wir in eine achtsame Stille, welche unsere Selbstwahrnehmung verbessert und zur Regeneration beiträgt. Hören wir wieder auf unsere innere Stimme kann sie uns leiten, unsere natürlichen Bedürfnisse zu erkennen und zu entscheiden, was uns guttut und was nicht.

Wir werden in respektvoller und ruhiger Atmosphäre üben und sinnvolle Strategien für unsere Resilienz entwickeln.

AdobeStock_230581188.jpeg
AdobeStock_209926741.jpeg

Seminarinhalte:

  • Theoretische Ansätze von Stress, Erschöpfung und Burnout aus der Energetik-Lehre

  • ShenDo Shiatsu Austausch zur Beruhigung des Nervensystems und Regeneration

  • Qi Gong-Körperübungen zur Vitalisierung und Entspannung

  • Kennenlernen verschiedener Achtsamkeitstechniken für den Alltag

  • Geführte Meditationen („Kleiner Kreislauf“, „Buddha-Atem“)

  • Bewusstwerdung und Vertiefung der Atmung als Schlüssel zum Energieaufbau

Zeiten:

17.- 19.09.2021

 

Fr. 17.00-19.30 Uhr

Sa. 10.00- 18.00 Uhr

So. 10.00- 16.00 Uhr

 

Preis: 240 €

220 € für Shendo Mitglieder

Anfrage