AdobeStock_321909927.jpeg

„Integrative Atemarbeit im Shiatsu“
Teil 2

Im zweiten Teil von „Integrative Atemarbeit im Shiatsu“ werden wir uns intensiver den feineren und tieferen Schichten unseres Wesens und der Auswirkung der Atmung darauf zuwenden. Die Atembewegung hift uns dabei, leichter den Kontakt zu unbewussten Mustern und Erfahrungen herzustellen und durch die bewusste Wahrnehmung und Akzeptanz mehr in Richtung innerer Freiheit und Frieden damit zu kommen. Schmerzhafte Erinnerungen und Traumen können so ihren Einfluß auf unser Fühlen und Handeln jetzt verlieren.

Wir werden einen Raum schaffen, um Krisen und innere Blockaden zu reflektieren und über Shiatsu, Körperübungen und Atemtechniken unser vegetatives Nervensystem auszugleichen. Darüber lösen wir Altes aus unserem Zellgedächtnis und verankern in uns mehr Gelassenheit und ein entspannteres Sein. Unser Potential kann so bewusster wahrgenommen werden und sich wirksam entwickeln. Öffnet sich durch tiefe Atmung der Raum offenbart sich unsere innere Stärke.

Kursinhalte:

  • Einfluß der Atmung auf Wahrnehmung und innere Haltung

  • Energetische Entwicklung von Körper und Psyche (von der Theorie zur Übungen, die auch KlientInnen mitgegeben werden können)

  • Wahrnehmungsvertiefung innerer Räume und Bewegungen mit Möglichkeiten zur bewussten Steuerung in der eigenen, persönlichen Situation

  • Erweiterte Anwendungen von Shiatsu/Körperarbeit und Atmung

  • Wichtige Akupunkte zur Stärkung und Regulierung von Lunge/Dickdarm

  • Atemübungen und Meditation (z.B. Qi-Kreislauf)

Zeiten:

29.09.- 1.10.2023

Fr 17 – 19.30/ Sa 10 – 18/ So 9.30 – 14 Uhr

 

Preis: 270 € / * 240€ ( * für ShenDo Mitglieder)

AdobeStock_86234656.jpeg