AdobeStock_16922513.jpeg

Aufbaukurs „Sprudelnder Quell“

(60 Std. Ausbildungszeit)

Wir beschäftigen uns mit dem Energiekreislauf und dem Verlauf der 12 klassischen Energieleitbahnen (Meridiane). Im Mittelpunkt stehen die dazugehörigen Shiatsutechniken für Seiten-, Bauch- und Rückenlage. Sie lernen drei gesundheitsfördernde ShenDo Shiatsu Anwendungen entlang der drei sogenannten "Kleinen Energiekreisläufe". Die Beschäftigung mit dem Modell der Fünf Wandlungsphasen gibt Einblick in die alte Weisheit der Traditionellen Chinesischen Medizin und bereitet auf die Inhalte der Stufe II vor. Do In und Qi Gong regen unsere Selbstheilungskräfte an, stärken die Mitte und unterstützen das Verstehen energetischer Vorgänge im taoistischen Sinn. Sie sind wie ein "Sprudelnder Quell" der Lebensenergie. Nach erfolgreichem Abschluss der Grundausbildung können Sie ShenDo Shiatsu als "Wohlfühl-Shiatsu" zur Entspannung und Regeneration im Wellness-Bereich anbieten.

Ausbildungsinhalte:

  • ShenDo Shiatsu für Seiten-, Bauch- und Rückenlage entlang der drei sogenannten "Kleinen Energiekreisläufe"

  • Verlauf der 12 klassischen Meridiane und ihre wichtigsten  Akupressurpunkte

  • Verständnis von Yin und Yang

  • Einführung in die Lehre der Wandlungsphasen/Fünf Elemente

  • Meridiandehnungen

  • Taoistische Atem- und Bewegungsübungen

  • Meditationen

Zeiten:

6./ 7.11. + 11./ 12.12.2021 + 15./ 16.01.2022

 

Sa. 10.00- 18.30 Uhr

So. 10.00- 17.00 Uhr

 

Preis: 630 €

Bei Anmeldung bis 4 Wochen vor Beginn 10% Rabatt

 

Seminarleitung: Daniela Pfeiffer

Anfrage