AdobeStock_321909927.jpeg

„Integrative Atemarbeit im Shiatsu“
Teil 1

Unser Atem ist der Schlüssel zur Gegenwart. Alles Leben, jede Handlung, insbesondere Berührung und Bewegung, passieren immer nur im „Jetzt“.

Durch gezielte und geführte Einbindung der Atmung in unsere Shiatsu-Arbeit erreichen wir tiefere Schichten unseres Seins, können unseren Klienten helfen, sich wieder klarer in Körper und Gefühlen wahrzunehmen und kommen schneller an energetische Blockaden, die wir dann mit unserer Shiatsu-Berührung lösen.

Integrierte Atemarbeit fördert die Lebendigkeit, Energie und tiefe Entspannung unserer Klienten und wird in Prozessen für mehr Klarheit und Präsenz sorgen.

Für die Teilnehmer bietet der Kurs die Möglichkeit, das eigene Potential auf allen Ebenen (körperlich, emotional, geistig) durch die Stärkung der Atemenergie zu reflektieren, aufzutanken und als Quelle für Selbstheilung und Wachstum zu nutzen. Jede/r TeilnehmerIn wird dabei professionell begleitet und unterstützt.

Kursinhalte:

  • Atemmuster und deren Ursprung

  • Psychologie und Physiologie der Atmung in der TCM

  • Verknüpfung von Atem und Shiatsu

  • Atem-Öffnung/Vertiefung durch spezifische Meridiane und Punkte

  • Qi Gong Übungen ( z.B. „Atemblume“,

  • „3-facher Atem“)

  • Erfahren des eigenen Atemraums durch spezielle Meditationen und Übungen

  • Reflektion und Unterstützung der Entwicklung jeder Teilnehmerin/ jeden Teilnehmers

  • Feedback

Zeiten:

28.- 30.04.2023

 

Fr 17 – 19.30/ Sa 10 – 18/ So 9.30 – 14 Uhr

 

Preis: 270 € / * 240€ ( * für ShenDo Mitglieder)

AdobeStock_86234656.jpeg